MOJURO

virtuelles Jugendbüro eröffnet

Wir eröffnen unser Jugendbüro / die Treffpunkte wieder – aber virtuell.

Wir haben auf dem App Discord einen eigenen Server eingerichtet, auf dem du dich mit deinen Freunden und uns Jugendarbeitern treffen kannst, dich austauschen und dich zum online Gamen verabreden kannst.

Wie kannst du dabei sein?
1. Lade dir die App Discord auf deinen Computer oder dein Handy.
2. Tritt unserem virtuellen Jugendbüro bei: https://discord.gg/dbsvUA

Wir werden jeweils am Mittwochnachmittag und Freitagnachmittag von 14:00-18:00Uhr online sein.

Ihr erreicht uns aber auch weiterhin, jederzeit per WhatsApp , Instagram, NewsApp und Mail.

Das Angebot «Rohrdorferberg hilft» startet

Die Bereitschaft sich für das Gemeinwohl zu engagieren ist in diesen ungewöhnlichen Zeit erfreulicherweise sehr gross. Um die Freiwilligeneinsätze am Rohrdorferberg besser koordinieren zu können und Synergien zu nutzen, habe sich die Jugendseelsorge des Pastoralraums am Rohrdorferberg und die Mojuro zusammengeschlossen.

Die Solidarität innerhalb Bevölkerung ist sehr gross. Innert kürzester Zeit haben sich über 30 Freiwillige gemeldet, um die Bevölkerung des Rohrdorferbergs zu unterstützen. Das Leitungsteam der Jubla Rohrdorf hat sich gleich zu Beginn mit einer grossen Anzahl an Helfenden zur Verfügung gestellt. Bereit im Voraus möchten wir allen Freiwilligen ein grosses Dankeschön aussprechen. Weitere Freiwillige sind natürlich gerne willkommen.

Somit sind wir nun bereit Ihre Anfragen aller Art entgegen zu nehmen. Bereits jetzt durften wir einige Einkäufe tätigen. Die Resonanz ist durchwegs positiv und die Dankbarkeit spürbar.

Möchten auch Sie unser Angebot unentgeltlich in Anspruch nehmen? Melden sie sich ungeniert unter der Telefonnummer 056 496 67 40 oder per E-Mail team@mojuro.ch. Es ist auch möglich, die Aufträge via Senioren Netzwerk Niederrohrdorf 079 868 71 20 einzureichen.

Der Flyer kann hier heruntergeladen werden.

Rohrdorferberg hilft - Helfende gesucht

Das BAG empfiehlt Menschen, die zur Risikogruppe gehören, das Haus nicht zu verlassen und den Kontakt zu Mitmenschen zu meiden. Hierzu benötigen wir für den Raum Rohrdorferberg fleissige Helferinnen und Helfer. Steht Euer Leben zurzeit still und ihr habt die eine oder andere Minute frei für Eure Mitmenschen? Dann meldet euch bei uns.
Ruft uns an, schreibt uns ein Mail oder tragt euch in die Facebook-Gruppe ein und teilt uns mit, wie ihr behilflich sein wollt. Sei dies mit Einkäufe erledigen, mit den Hunden spazieren gehen, mit isolierten Menschen telefonieren. Je mehr uns unterstützen, desto besser können wir unsere schwächeren Mitbürgern in diesen Zeiten zur Seite stehen.

In einer ersten Phase suchen wir nur Helfende.

Mail: team@mojuro.ch
Telefonnummer: 079 535 29 79

Tipps für Helfende sind auf dem Merkblatt von solidarity-now zu finden.

Wir haben einen WhatsApp-Chat eingerichtet für alle die sich Austauschen wollen bei Fragen und Unsicherheiten.

Die Aktion Rohrdorferberg hilft setzen wir gemeinsam mit der katholischen Jugendarbeit und der Jubla Rohrdorf um.